Brandschutz

Verhalten im Brandfall

für den Internatsbereich

(Internat,Wirtschaftstrakt, Wohnungen)

Alarmierung:

Alarm wird im Internat nur dann ausgelöst, wenn ein Druckknopfmelder (DKM) betätigt wird oder ein Rauchmelder (IM) anspricht.

Wenn in der Schule Alarm ausgelöst wird erfolgt keine Alarmierung im Internat! Der Verbindungsgang zur Schule ist am Schulbereich angeschlossen.

Maßnahmen:

Sofort mit der Räumung beginnen!!!

Feststellen wo Alarm ausgelöst wurde (Anzeigetafel beim Eingang).

Wenn Stiegenaufgänge verraucht sind, Lichtkuppeln öffnen
(Verteilerkasten Parterre A und B).

Namen und Zimmernummern der Schüler feststellen, die nicht am Sammelplatz (Mehrzwecksaal der Schule) sind

Einteilung laut Skizze

Falls erforderlich Evakuierung der Schüler über die Notleitern vornehmen.

Erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöscher durchführen.

Schüler dürfen dazu nicht eingeteilt werden!

Eingangstüren aufsperren und Notausgänge für die Feuerwehr entriegeln.

Die Feuerwehr zum Internat einweisen und informieren.

Die Brandmeldeanlage darf nicht vor Eintreffen der Feuerwehr abgeschaltet werden!

Organisation:

Bei Internatsdiensten, wo nicht auf jedem Stockwerk ein Erzieher eingeteilt ist,gilt die Reihenfolge laut Dienstplan!

Alle Lehrer, die nicht Internatsdienst haben, helfen bei der Räumung und ersten Löschmaßnahmen mit!

Bei  2 Erziehern:

1- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Grund des Alarms am Stockwerk feststellen,
Türen entriegeln, Feuerwehr einweisen.

2- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben),
Meldung an Erzieher 1,
Schüler beaufsichtigen.

Bei 3 Erziehern:

1- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Grund des Alarms am Stockwerk feststellen,
Türen entriegeln, Feuerwehr einweisen.

2- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben), Meldung an Erzieher 1,

3- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben),
Schüler beaufsichtigen

Bei 4 Erziehern:

1- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Türen entriegeln,
Feuerwehr einweisen.

2- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Grund des Alarms am Stockwerk feststellen,
Meldung an Erzieher 1,

3- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben)
Meldung an Erzieher 1,

4- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben)
Schüler beaufsichtigen

Bei 5 Erziehern:

K- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Türen entriegeln,
Feuerwehr einweisen.

1A- Ort und Art der Alarmierung feststellen - Anzeigetafel,
Grund des Alarms am Stockwerk feststellen,
Meldung an Erzieher 1,

1B- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben)
Meldung an Erzieher 1,

2A- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben)
Schüler beaufsichtigen

2B- Räumung vornehmen,
fehlende Schüler ermitteln (Namen, Zimmernummern aufschreiben)
Schüler beaufsichtigen