Schulsozialarbeit an der LBS Eggenburg

Info für Schülerinnen & Schülern:

Mit folgenden Themen kannst du dich an die Schulsozialarbeit wenden:

- Schulische Probleme
- Streitigkeiten mit Mitschülern
- Probleme im Internat
- Heimweh
- Liebeskummer
- Gewalt
- Mobbing
- Klassenklima
- Drogen
- Schulden
- Krisen
- Angst
- Gesundheitliche Probleme
- Konflikte am Arbeitsplatz
- Beziehungsprobleme
- Sexualität
- ... und Fragen aller Art

Der Großteil der Beratungen findet im Einzelgespräch statt, bei Konflikten mit Mitschülern auch in Gruppen oder auch mit ganzen Klassen, zB. in Form von Workshops.

Die Inanspruchnahme ist freiwillig und kostenlos und, wenn gewünscht, auch anonym.

Die Schulsozialarbeiter/innen unterliegen der beruflichen Schweigepflicht.

Info für Eltern:

Die Schulsozialarbeit ist auch Anlaufstelle für die Eltern.

Unterstützend und begleitend kann die Schulsozialarbeiterin im Gespräch mit Erziehungsberechtigten gemeinsam nach Lösungen suchen.

Info für Lehrpersonen:

Wenn junge Menschen sich in schwierigen Lebenslagen befinden, beeinflussen diese auch oft den Schulalltag.

Die Schulsozialarbeit bietet auch den Lehrpersonen Unterstützung an, zB in Form von:

- Gesprächen
- Austausch
- Coaching
- Klasseninterventionen
- Unterstützungin spezifischen Fragen und Themen

Allgemeines

mywaySchulsozialarbeit, ein niederschwelliges Angebot des Hilfswerkes, bietet Schülerinnen und Schülern der Landesberufsschule lösungsorientierte Beratung und Unterstützung in den unterschiedlichsten Problemlagen an.

Die Aufgabe der Schulsozialarbeiter/innen besteht darin, den jungen Menschen in enger Kooperation mit den Lehrern und Lehrerinnen bei der Bewältigung ihrer Lern- und/oder ihrer Lebensprobleme zu helfen, ihre Persönlichkeit zu stärken und im sozialen Umfeld Ressourcen zu erschließen.

Im Sinne der Prävention soll Schulsozialarbeit Themen ansprechen, die für die Schülerinnen und Schüler bedeutsam sind und zum Gelingen des Zusammenlebens an der Schule und zu einem erfolgreichen Lebensweg jedes Einzelnen beitragen.

Schulsozialarbeit ist für alle Zielgruppen direkt und unbürokratisch erreichbar.

Schulsozialarbeiterin an der LBS Eggenburg
Frau DSA Cornelia Grillmayer
0676/878744501
cornelia.grillmayer@noe.hilfswerk.at

Anwesenheitszeiten an der Schule:

Dienstag: 12:00 – 18:00
Donnerstag: 16:00 – 22:00

Sollte die Schulsozialarbeit aufgrund eines Lockdowns nicht an der Schule sein, werden Beratungen gerne telefonisch, per email oder Videochat Mo-Fr vormittags angeboten.