Aktivitäten

Außer den im Menü links angeführten Punkten siehe wie folgt:

Bundesseminar für KFZ-Technik

25.11.2019 | Vom 28. Oktober 2019 - 31. Oktober 2019 fand schon wie die Jahre davor wieder ein Bundesseminar für KFZ-Technik - organisiert von Michael PARTH und Josef LANG an der LBS Eggenburg statt. Folgende Inhalte waren Schwerpunkte der Veranstaltung:

MO 28.10 2019 – Fuchs Motoröle - Fa. FUCHS Hr. KOLLENZ/Hr. Ing. STREHLING
Motoröle unterschiedlicher Spezifikation, Additive
Einstellgerät für Radarsensoren und Kamera - Fa. AUTEL

DI 29.10 2019 – Neuerungen CR, Fahrassistenzsysteme in Theorie und Praxis - Fa. BOSCH Hr. Werner EBNER und Valentin Slomo
Einstellgerät für Radarsensoren und Kamera, Neuerungen von HD-Pumpe und Injektor
Abendprogramm: Bierverkostung von Fa. Biergreissler, Rollipop-Führung

MI 30.10 2019 – E-Mobilität, Brennstoffzelle Fa. CSM Mayer Hrn. Mayer sen. + jun.
E-Begriffe: Pilotlinie, Isolation, Batterietechnik und Aufbau
Wasserstoffantrieb mit Brennstoffzelle
Abendprogramm: Führung Weinkeller Retz
Weinverkostung im Weingut BERGER durch Winzer Christoph BERGER

DO 31.10 2019 - AVL-DiTestAcam – Akkustische Kamera Fa. AVL Hr. Otto LOACKER
Virtuell Reality unterstütze Freischaltung von HV-Fahrzeugen Fa. AVL Hr. Sebastian GROBBA

Herzlichen Dank an alle Referenten für ihren Einsatz!
Vielen Dank an alle Sponsoren für die Unterstützung!

INNUNG KFZ-Technik | Autohaus WALDVIERTEL | Fa. KASTNER | Fa. WÜRTH | AUTEL | Autohaus WALDVIERTELAVL | BOSCH | CSM Mayer | FUCHS Motoröle | HAUER Adi INFOWERK | KASTNER | KFZ-INNUNG | TOYOTA SCHEIBELHOFER

Mehr Fotos finden Sie HIER

Besuch aus Frankreich & Deutschland

22.11.2019 | Im Herbst 2019 war eine französische sowie deutsche Ausbildungsdelegation zu Besuch bei uns in Eggenburg.

Neben Führungen (Schule, Nostalgiewelt Eggenburg) waren Gespräche und Meinungsaustäusche bezüglich Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich, Frankreich und Deutschland der Schwerpunkt des Aufenthalts.

Die Gäste fühlten sich bei uns in Eggenburg äußerst wohl und waren vom dualem Ausbildungssystem in Österreich und von der Austattung der Berufsschule sehr begeistert.

Tech-Dating

22.10.2019 | Tech Datings schließen die Schnittstelle zwischen Schule und Arbeitswelt und sollen Mädchen zukunftsträchtige Kontakte in die Berufswelt eröffnen.

Für Schülerinnen aus Hauptschulen/Neuen Mittelschulen/Polytechnischen Schulen finden seit 2013 Tech-Datings alternierend in verschiedenen Landesberufsschulen Niederösterreichs - dieses Jahr in der LBS Eggenburg - statt.

Eingeladen werden regionale Unternehmen aus dem technischen Bereich, die weibliche Lehrlinge aufnehmen möchten. Dieser Rahmen ermöglicht den Schülerinnen sich innerhalb kurzer Zeit mit den anwesenden Unternehmen über ein zukünftiges Arbeitsleben als Lehrling in einem technischen Bereich auszutauschen.

Mehr Fotos finden Sie HIER

Lehrertag

22.10.2019 | Pädagogische Kompetenz in NÖ: Am 16. Oktober versammelte sich die niederösterreichische Lehrerschaft in der Messe Tulln. Im Beisein von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und der Vorsitzenden der Personalvertretungen wurde der Tag den Lehrern gewidmet.

Lehrer-Award

22.10.2019 | Die Wirtschaftskammer unter der Leitung von der Präsidentin Sonja Zwazl - sowie die Bildungsdirektion mit Bildungsdirektor Johann Heuras zeichneten am 27. September im Wifi St. Pölten erstmals Pädagoginnen und Pädagogen aus Polytechnischen Schulen und Berufsschulen für ihre hervorragenden Leistungen und Projektideen im Schulwesen aus.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen dabei die projektbegleitenden Lehrer, die durch ihren überdurchschnittlichen Einsatz das Gelingen der Projekte erst ermöglichen. Die Intention dieses Awards ist es, die Leistungsfähigkeit der berufsvorbereitenden Schulen in den Fokus zu stellen.

BOL Walter Winkler von der Berufsschule Eggenburg wurde mit diesem Award ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Waldviertler Jobmesse

22.10.2019 | Über 70 Waldviertler TOP-Betriebe aus allen Branchen und aus allen Waldviertler Bezirken präsentierten ihre vielfältigen Berufsbilder, Lehrstellen und offenen Jobs. 

Von 04.10. bis 05.10.2019 fand die 9. Waldviertler Jobmesse in Schrems statt! Wir waren als Aussteller wieder mit dabei!

Ausflug zum ORF am Küniglberg

18.10.2019 | Am Dienstag, den 15. Oktober 2019, durften die SchülerInnen der 4. Klasse des Doppelberufs Kraftfahrzeug- und Karosseriebautechnik mit Ihrem Lehrer Armin Bauer hinter die Kulissen des ORF blicken und waren anschließend Publikumsgäste bei der Barbara Karlich Show.

Zufällig konnten wir mit FPÖ-Parteivorsitzender Ing. Norbert Hofer ein Gruppenfoto machen. (Aussage N. Hofer: „Ich bin der Einzige unter den NR-Abgeordneten der Schweißen kann!" – damit hatte er die Aufmerksamkeit meiner SchülerInnen gewonnen)

Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung und Instruktionen zu den Aufzeichnungen ging es von 16.00 bis 21.30 Uhr mit Pausen in das Studio.

Aussagen der Schülerinnen und Schüler:
„Die Informationen waren gut aufbereitet und besonders gefallen hat mir, dass man auch selbst ausprobieren konnte, wie es ist, bei Aufzeichnungen dabei zu sein."

„Besonders gefallen hat mir die Führung durch die Studios, da ich die ORF-Studios sonst nur aus dem Fernsehen kenne. Faszinierend war, wie groß die Studios wirklich sind."

Fazit von Armin Bauer:
Frau Karlich ist sehr nett und professionell. Alle MitarbeiterInnen des ORF, die wir getroffen haben und sich um uns kümmerten, waren sehr zuvorkommend. Meine SchülerInnen würden jederzeit wieder hinfahren!

Schulbesuch in Brünn

14.10.2019 | Am 08.10.19 besuchten 15 SchülerInnen der 4D1 mit den Lehrern Christian Kornus und Projektleiter Armin Bauer unsere Partnerschule ISŠA in Brünn.

Nach einem herzlichen Empfang und gegenseitigem Kennenlernen der SchülerInnen, LehrerInnen und der Projektteams standen folgende Aktivitäten an der Tagesordnung:

* Präsentation über das tschechische Schulsystem samt Lehrlingsausbildung
* Führung durch die Schulgebäude, Laborräume und Werkstätten
* gemeinsames Mittagessen in der Schulkantine
* Besuch einesAusbildungsbetriebes „Firma MOTORTEC spol. s.r.o."
* Diskussion, Planen von weiterengemeinsamen Aktivitäten, Evaluation des Treffens

Die Unterschiedlichkeit der Bildungssysteme und die fehlende Vermittlung von berufsbezogenen und interregionalen Kompetenzen in der österreichisch-tschechischen Grenzregion schaden dem grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum.

Mithilfe von C4PE sollen die Bildungssysteme angenähert werden um kompetentere Arbeitskräfte auszubilden und die Möglichkeiten eines europäischen Arbeitsmarktes auszuschöpfen.

Berufsinformationsmesse Wieselburg

11.10.2019 | Wie schon die Jahre zuvor waren wir auch heuer wieder gemeinsam mit dem Autohaus Pruckner bei der Wieselburger Messe zu Gast. Herzlichen Dank an das Autohaus Pruckner für die tolle Zusammenarbeit!

Bundeslehrlingswettbewerb Karosseriebautechnik

27.09.2019 | Am 19. und 20. September 2019 fand in der Landesberufsschule Graz 3 der Bundeslehrlingswettbewerb für Karosseriebautechnik statt. Unser Schüler ORDACE Christian, vom Lehrbetrieb Dieter Lasser in 2500 Sooß, beendete den Bewerb auf dem 3. Platz!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung!

(c) der Bilder: Foto Fischer aus Graz

Staatsmeisterschaften Kraftfahrzeugtechnik

16.09.2019 | Die Staatsmeisterschaft der KFZ-Techniker 2019 ging heuer von 12. bis 13. September in der Landesberufsschule Bregenz II über die Bühne.

SCHLÖGER Sebastian, Schüler der Landesberufsschule Eggenburg, belegte den zweiten Platz.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser ausgezeichneten Platzierung.

Grillabend zum Schulschluss

28.06.2019 | Am vorletzten Schultag veranstalteten die beiden Direktoren Christian Bauer und Stellvertreter Reinhard Popp gemeinsam mit den Lehrkräften und allen Schülerinnen & Schüler eine Grillfeier im Schulhof. Für Speis und Trank war bestens gesorgt und somit stand einem gemütlichen Abend nichts mehr im Weg!

Wir nutzen diesen Anlass und wünschen erholsame Ferien und einen schönen Sommer!

Bundessommerspiele

21.06.2019 | Vom 14. bis 16. Juni fanden in Rust die Bundessommerspiele für Lehrerinnen & Lehrer der Berufsschulen statt. Das Team Niederösterreich wurde von Vtl. Thomas Bednar & Vtl. Thomas Zeder verstärkt.

Beim Ultimate-Frisbee erreichte das Team den zweiten Platz, das Drachenbootrennen konnte auf dem ersten Platz beendet werden.

Junior Mechanic

18.06.2019 | Wie jedes Jahr, diesmal von 27. bis 29 Mai, wurde der alljährliche internationale Lehrlingswettbewerb Junior Mechanic abgehalten. Diesmal organisierte die Partnerschule aus Pozen den Wettbewerb. Neben Polen als Gastgeber nahmen je zwei Lehrlinge aus Frankreich, Litauen, Nord-Mazedonien, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei und Österreich teil.

Die niederösterreichischen Kraftfahrzeugtechnik-Lehrlinge kamen diesmal vom Lagerhaus Waidhofen/Thaya, Irschik Gerald und der Fa. Kaufmann in Horn, Maier Max. Nach dem österreichischen Sieg im vergangen Jahr war die Erwartungshaltung natürlich groß, jedoch zeigte sich nach den Auswertungen, dass beide Teilnehmer mit dem Schwerpunkt Systemelektronik, einen guten Wettbewerb absolvierten.

Mit der blechenen Medaille musste sich unser Lehrling Gerald Irschik zufrieden geben. Beim Teambewerb - Punkte beider Wettbewerbsteilnehmer einer Nation zusammen - konnte der dritte Platz erreicht werden.

Dieses duale Ausbildungssystem, Lehrbetrieb und Schule bilden eine fundierte Ausbildung, die solche Erfolge ermöglichen, sind sich beide Institutionen (Schule und Innung) einig.

BS Lehrer Winkler Walter bedankt sich bei der offiziellen Abschlussfeier bei den polnischen Kollegen für die Organisation des Bewerbs und bei der Landesinnung Fahrzeugtechnik NOE für die finanzielle Unterstützung.

Mehr Fotos finden Sie HIER

Besuch vom Vienna Airport

17.06.2019 | Am Samstag, den 15. Juni durften wir Herrn Dr. Günther Ofner, Vorstandsdirektor vom Flughafen Wien mit Gattin in der Landesberufsschule Eggenburg begrüßen. Mit dabei war auch unser Freund Dr. Wolfgang Brandstetter.

Motorübergabe

17.06.2019 | Am 13. Juni wurde ein lauffähiger Motor an die polytechnische Schule Scheibbs - vertreten durch Herrn Robert Heindl & Herrn Andreas Steinmetz - übergeben. Dieser Ottomotor wird künftig im Unterricht eingesetzt.

Landeslehrlingswettbewerb

14.06.2019| Am Freitag, den 7. Juni fand der Landeslehrlingswettbewerb für Kraftfahrzeugtechnik & Karosseriebautechnik in der Landesberufsschule Eggenburg statt. Anschließend wurden im Rahmen einer Siegerehrung die bestplatzierten Kandidaten geehrt.

1. Platz | KFZ SCHLÖGER Sebastian 1. Platz | KBT ORDACE Christian
2. Platz | KFZ ROHR Daniel 2. Platz | KBT PÖCHHACKER Martin
3. Platz | KFZ SANDLER Lukas 3. Platz | KBT PINTER Armin

 

 

 

Mehr Fotos finden Sie HIER

Lehrlingssportfest

05.06.2019 | Am 04. Juni 2019 veranstalteten die NÖ Berufsschulen, gemeinsam mit der Wirtschatskammer NÖ und der Arbeiterkammer NÖ das NÖ Lehrlingssportfest in St. Pölten.

Nach einem anstrengenden, aber erfolgreichen Tag für alle Sportlerinnen und Sportler, konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Topplatzierungen in den Teambewerben, sowie über die vielen herausragenden Einzelleistungen freuen. Die genauen Platzierungen der einzelnen Sportlerinnen und Sportler bzw. Teams der Berufsschulen und Firmen findet man unter dem Link "Ergebnisse". Bildergalerien von den Wettkämpfen der Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Bewerben findet man unter dem Link "Bilder".

Platzierungen der LBS Eggenburg - Gratulation!

Laufbewerb
Burschen / Junioren 800m
Streetball
Teambewerb
Fußball
Teambewerb
3. Platz | EHEBRUSTER Matthias 1. Platz | LBS Eggenburg 4. Platz | LBS Eggenburg



Bundesfinale School Games

23.05.2019 | In der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich spielten am 22. Mai rund 300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich um die begehrten Titel „BUSINESS- und MINTMASTER 2019". Die besten Schulteams des Landes zeigten ihre Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bei den gleichnamigen Brettspielen der SCHOOLGAMES. An rund 1.000 Schulen in Österreich werden diese Spiele im Unterricht laufend eingesetzt und fördern spielerisches Lernen mit Praxisbezug.

Junior Einzel
17. Platz | ZÖCHLING Daniel (Junior 2)
23. Platz | SMOLIK Robert (Junior 1)
Junior Team
7. Platz | LBS Eggenburg (Junior 2)
11. Platz | LBS Eggenburg (Junior 1)
Senior Einzel
31. Platz | FLEISSNER Kevin (Junior 1)
42. Platz | KREINER Philipp (Junior 1)
Senior Team
14. Platz | LBS Eggenburg (Junior 1)
 


Am Rückweg besuchten wir noch zwei ehemalige Schüler, FLEISSNER Patrick und FLEISSNER David, in deren Firma PR Performance in Amstetten. (zu sehen auf Bild 04)

Tag des Lehrlings im Stift Göttweig

22.05.2019 | Zum 31. Mal fand am 18. Mai der „Tag des Lehrlings" für die Berufsschulen und Landwirtschaftlichen Schulen Niederösterreichs, Wiens und des Burgenlandes statt.

Der Veranstaltungsleitspruch war „Dein Leben gelingt! ... geHimmelt und geErdet!". „Es ist die am Längsten und die am Kontinuierlichsten stattfindende kirchliche Veranstaltung für Lehrlinge europaweit", so Mitorganisator Karl Grohmann. Ziel des Treffens war diesmal Stift Göttweig.

Mehr Informationen über die Veranstaltung finden Sie HIER

Maibaum

03.05.2019 | Wie schon die Jahre zuvor, kam es auch heuer wieder zum traditionellen Maibaum aufstellen. Anschließend ließ man den Abend bei einer gemütlichen Tischrunde ausklingen.

Ein großes Dankeschön an alle für die Unterstützung!

Osterbrunnen

25.04.2019 | Auch heuer wurden die beiden Brunnen der Eggenburger-Innenstadt österlich geschmückt. Unter der Leitung von Margit Koch und Fritz Überreiter montierte eine Gruppe von Schülern der 2. Klasse KFZ-Technik mit ihrem Fachlehrer Thomas Bischl die beiden Osterkronen. Erich Naderer von der Freiwilligen Feuerwehr Eggenburg unterstützte uns dabei mit einem Kranfahrzeug um die Montage zu erleichtern.

Gruppenfoto von links nach rechts: Georg Müller, Georg Siegl, Patrick Zeilerbauer, Maximilian Pfeiffer, Dominik Sigl, Margit Koch, Martin Teichmann, Manfred Schmidl, Fritz Überreiter, Erich Naderer, Thomas Bischl

Europaquiz - Politische Bildung

03.04.2019 | Die Landesberufsschule Eggenburg war kürzlich Schauplatz des NÖ Landeswettbewerbs „Europaquiz – Quiz Politische Bildung". Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ehrte die Siegerinnen und Sieger, die aus allen Schultypen kommen: „Interesse und Begeisterung für unser gemeinsames Europa ist gerade in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Ich gratuliere allen, die ihr Europa-Know-how bewiesen haben. Nutzt dieses Wissen und setzt euch für ein geeintes Europa ein."

Am Europaquiz nahmen Schülerinnen und Schüler aus ganz Niederösterreich teil, sie kommen aus Neuen Mittelschulen, Berufsschulen, Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen sowie aus dem AHS-Bereich. Themen des Europaquiz waren Zeitgeschichte, aktuelles Tagesgeschehen, Sport, Kultur und Politik.

Beinahe schon seit 20 Jahren wird zum weiten Themenfeld Politische Bildung jährlich ein Europaquiz veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe bis einschließlich der 13. Schulstufe aller Schularten. In den interessierten Schulen werden die SchulsiegerInnen ermittelt – zur Durchführung einer Schulausscheidung wird diesen Schulen ein Fragenkatalog für den jeweiligen Schultyp von den Pädagogischen Hochschulen bzw. Landesschulräten zur Verfügung gestellt. Die jeweiligen SchulsiegerInnen werden zu einem Landeswettbewerb eingeladen und die dabei Qualifizierten vertreten ihre Schulart im Bundesland-Team beim Bundeswettbewerb.

„Europäisches Denken ist keine theoretische Fleißaufgabe, sondern wichtige Zukunftsstrategie für die kommenden Jahrzehnte. Die Europäische Union bietet tolle Chancen für die Jugendlichen. Das Europaquiz ist ein wichtiger Baustein die Begeisterung für Europa bei Schülern zu wecken", fasst Landesrätin Teschl-Hofmeister zusammen.

Redewettbewerb

29.03.2019 | Am 28. März fand in der LBS Geras der Jugendredewettbewerb 2019 für Berufsschulen statt. Marlene Ziegelwanger von der LBS Eggenburg konnte dabei den 1. Platz erzielen! Mit Marcel Steiner stellte die LBS Eggenburg außerdem auch den Viertplatzierten in diesem Wettbewerb.

Betreut wurden die beiden Teilnehmer von Vtl. Dipl.-Kffr. (FH) Petra Pfeifer, BEd.

Interview WienerZeitung

19.03.2019 | Wie gelingt es, Schüler für die Europäische Union zu begeistern? Man darf kritischen Themen nicht aus dem Weg gehen", sagt Christian Bauer, Direktor der Landesberufsschule Eggenburg.

Frau Landsgesell von der WienerZeitung führte ein Interview mit BD Christian Bauer, Thomas Bednar & Armin Bauer zur im vergangenen Jahr vom Zukunftsfond der Republik Österreichs ermöglichten Brüsselreise.

Das komplette Interview finden Sie HIER

Bundesseminar für Karosseriebautechnik

05.03.2019 | Von Montag, 04. März bis Donnerstag, 07. März findet ein Bundesseminar für Karosseriebautechnik in der Landesberufsschule Eggenburg statt. Jeden Tag werden verschiedenste Punkte zu einigen Themen aufarbeitet. Zudem wird versucht, den Teilnehmern ein umfangreiches Abend- bzw. Freizeitangebot bieten zu können.

Mehr Fotos finden Sie HIER

BMW Testerschulung

22.02.2019 | Am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, fand am Abend eine schulinterne BMW Testerschulung in der LBS Eggenburg statt. Unsere beiden Lehrer Hr. Thomas Bischl und Hr. Günter Fröhlich stellten die neuen BMW Tester vor. Über 20 Lehrer nahmen an der Schulung teil.

Dankeschön an die beiden Vortragenden

Motorrad von der Fa. KTM

01.02.2019 | Der österreichische Motorrad- und Sportwagenhersteller aus Mattighofen stellt uns ein Motorrad RC 250R/Moto 3 als Leihgabe zur Verfügung. Vielen Dank an die Firma KTM sowie Frau Elisabeth Gritzner, Vorstandsassistentin der Firma, für die Möglichkeit und Übergabe dieses Rennmobils.